Frauenteam siegen im letzten Spiel vor der Winterpause

Im letzten Spiel der Hinrunde gegen Baumberg kamen wir am Anfang nicht richtig ins Spiel. Baumberg hatte die erste richtige Chance durch einen Elfmeter. Jedoch ging der Schuss an den Pfosten! Danach forcierte man langsam das Kombinationsspiel und wir waren besser im Spiel.  Das Team erspielte sich mehrere aussichtsreiche Torchancen. Diese vergaben wir leider zu leichtfertig. In der 27. Spielminute war es die sehr agile Bianca Dauner, die das erlösende 1:0 erzielte. Dies war dann auch gleichzeitig der Halbzeitstand.

Nach der Pause ging es hin und her mit einer Vielzahl von klaren Torchancen für uns, die man teilweise leichtfertig vergab oder an der guten Torhüterin scheitertet. So kam es so wie es meistens kommt im Fussball. “Wenn man vorne die Tore nicht machst bekommt man sie hinten rein”!  In der 80. Minute erzielten die Gäste das 1:1. Erwähnenswert, das es ein schöner Angriff der Sportfreunde Baumberg 2 war. Die Mannschaft raufte sich nochmal zusammen und setzte die gegnerische Abwehr massiv unter Druck. In dieser Druckphase erhielten wir ein Freistoß. Diesen Freistoß im 16er, aufgrund eines Rückpasses zur Torhüterin, versenkte  Sonja Göttert (88.Minute) zum 2:1 Endstand. Alles in allem ein verdienter aber auch hart erarbeiteter Sieg. Wir freuen uns, das wir auf einem Aufstiegsplatz überwintern dürfen. In der Vorbereitung werden wir alles geben um die Rückrunde, die sicherlich eine große Herausforderung wird, erfolgreich zu gestalten.

Das ganze Team freut sich auf die kommenden Aufgaben. Wir danken für die bisherige Unterstützung und wünschen allen Freunden des Teams eine tolle Weihnachtszeit.

12307350_933257386752233_4733812507700200977_o 12339099_933257153418923_1983292292438089747_o 12307373_933256780085627_8329620281287150578_o 12307437_933256073419031_6839146196043401605_o 12309618_933254863419152_3131651753977010019_o Spielersuche

, ,

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü