Kreispokal: E1 gegen SSV Dhünn

Am heutigen Samstag hatte die E1 ihre Premiere im Kreispokal und das am heimischen Neuenhof. Wir wussten nicht was uns gegen den SSV Dhünn erwarten würde.So wurde im Training sowie in der Kabinenansprache volle Konzentration und absolute Leidenschaft eingefordert. Die Jungs waren bereit. Kaum auf dem Platz haben die Jungs gezeigt das sie am Neuenhof nichts zu verschenken hatte. So jagte ein Angriff den nächsten. Nach 5 Minuten gelang dann endlich der erste Treffer und bis zur Halbzeit folgten 8 weitere.So stand es zur Halbzeit 9 zu 0 für die Strucker Jungs. Es gab wenig Kritik am Spiel der Jungs.Natürlich hat noch nicht jeder Pass und jeder Torschuss gesessen aber nach nur 3 Trainingseinheiten zeigte sich doch schon ein ordentliches Zusammenspiel. In Halbzeit Zwei zeigte sich gleiches Bild. Die Strucker weiterhin überlegen und der SSV Dhünn konnte nicht viel dagegen setzen. Am Ende stand es 13 zu 1 für Struck. Somit konnte der Einzug in die nächste Runde gefeiert werden. Glückwunsch an die Jungs. In der nächsten Runde wartet eine andere Hausnummer auf uns. Aber auch dieser Aufgabe werden wir uns stellen und weiter konzentriert im Training arbeiten.

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü