Hallenmasters des VFB Marathon

Im ersten Gruppenspielt zeigte man sich von seiner schlechten Seite. In die Offensive konnten alle laufen nur verteidigen wollte man nicht. David konnte einen Freistoß verwandeln aber es reichte nur zu einer 2:1 Niederlage gegen Fortuna Wuppertal. Das zweite Spiel begann man sehr temporeich. Man konnte durch schnellen Fußball und schönen Kombinationen 2:0 in Führung gehen aber nach einem Pfostenschuss wurde man verunsichert. Aber dieses mal hielt die Verteidigung und man konnte das 2:1 gegen Union Wuppertal über die Zeit retten. Im letzten Gruppenspiel hätte man einen Sieg mit 3 Toren Vorsprung erzielen müssen um Gruppensieger zu werden. Wir wussten das das heute sehr schwer werden würde daher setzen wir uns das Ziel alles, aber wirklich alles zu geben. Man gab wirklich alles. Man kämpfte bis zum umfallen und schloss die guten Spielzüge ab. Am Ende reichte es zu einem 1:1 gegen Hackenberg für den zweiten Platz in der Gruppe. Im Spiel um Platz 3 spielte man wieder recht gut aber es reichte nicht für ein Tor. Der Gegner konnte aber auch keins erzielen und so ging es ins 7m schießen. Yannick konnte seinen leider nicht im Kasten unterbringen aber Dennis konnte den des Gegners halten. (0:0) Akay und der Gegner konnten dann ihren verwandeln. (1:1) Lennox erzielte dann die 2:1 Führung und nun lag alles an Dennis ob es weiter gehen sollte oder ob Struck als Sieger hervor ging. Alle fieberten zusammen und feuerten Dennis an. Der Gegner trat an und Dennis hielt seinen zweiten 7m. Auch wenn am Ende auf dem Papier der 3. Platz stand war es vom Gefühl heute wie ein Turniersieg.

Es war eine sehr emotionale Woche und nun bereiten wir uns auf den Kreishallenpokal vor.

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü