Dr. Jekyll & Mr. Hyde in Grün-Weiß Wuppertal

Gut & Böse oder Genie & Wahnsinn liegen bekanntlich nahe beieinander.

Das Turnier begann und die Jungs zeigten super Kombinationsfußball bis zu einer Unachtsamkeit der die Jungs in Rückstand geraten ließ. Am Ende Sprang dann noch ein Unentschieden heraus. Im Zweiten Spiel kam dann Mr. Hyde hervor und das bekam dem Spiel der Strucker überhaupt nicht. Es wurde dieses und dann auch noch das nächste Spiel verloren. Man stand nach 3 von 5 Spielen mit 1 Punkt ganz weit unten. Und nun ging es gegen unsere Freunde aus Heckinghausen. Für die ging es noch um den Gruppensieg und haben sich mit Toren auch nicht wirklich zurück gehalten in ihren Spielen. Die Frage war treibt Mr. Hyde weiter sein Unwesen oder kommt Dr. Jekyll zurück. Zum Glück kam das Gute zurück und die Jungs spielten wieder Fußball. Und wie sie das taten. Heckinghausen wurde mit 3:6 geschlagen. Sie zeigten Traum Spielzüge mit Traum Toren. Über Gegentore wurde sich nicht geärgert sondern mit weitern Toren ein Zeichen gesetzt. Im letzten Gruppenspiel wurde weiter gezaubert und gewonnen. Am Ende konnte man noch durch das bessere Torverhältnis Gruppen 3. werden. Durch die dann etwas eigenartige Finalrunde konnte man am ENDE den 3. Platz von 16 Mannschaften holen. Auch zu erwähnen ist das beide Torhüter mit einem Pokal für sehr gute Leistung ausgezeichnet wurden!

Zur Mannschaft gehörten: Dennis, Fabio, Emirhan, Dijar, Akay, Lennox, Yannick, Bilal, David, Gavrilo, Uras, Jürgen

Auszeichnung

Auszeichnung

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü