Erfogleiches und Fußballreiches Wochenende geht zu Ende…

An diesem Wochenende standen gleich zwei fußballerische Ereignisse auf dem Programm  unserer Jungs, am Samstag waren wir zu Gast bei unseren Nachbarn von Tura Süd und am Sonntag fand unser eigenes Hallenturnier in der Sporthalle Klausen statt.

Aber eins nach dem anderen.

Samstag ware wir zu Gast auf Tura Süd und man wußte nicht was auf einen zukommt,da man in der Hinrunde noch nicht aufeinander getroffen war. Man fing an zu spielen  und tastete den Gegner erstmal etwas ab,dann war klar auch hier konnte man etwas holen und man fand durch teilweise schönes Kombinationsspiel den Weg vors Tor.. anfangs scheiterte man noch am Torwart aber dann fielen auch die Ersten Tore… So das man schnell 3:0 führte… Wie gewohnt wurde munter durchgewechselt so das alle Kinder zum spielen kamen. In der Zeit kam Tura Süd zum Anschluss zum 3:2. Aber auch dieses Tief wurde schnell überwunden und der alte Abstand war schnell wieder hergestellt und man ging mit einem 5:2 in die Halbzeit. Dort besprach man vereinzelte Verbesserungen und man sammelte neue Kräfte. In der zweiten Halbzeit änderte sich nichts am Spielgeschehen,wir waren noch dominanter und zielsicher und liessen nur zwei weitere Tore zu. Sodass am Ende ein hoch verdientes und souveränes 10:4 für uns zu Buche stand.

Jetzt hieß es Kräfte sammeln für unser Turnier….

Am Sonntag traf man sich dann zu früher Morgenstund in der Klausener Sporthalle.

Die Kinder spielten direkt in der Halle und die Eltern fingen an das Organisatorische zu organisieren,den Verkauf zu regeln und vor allem die Speisen und Getränke für uns und unsere Gäste herzurichten.

Pünktlich um 8.30 Uhr war alles fertig, die Mannschaften standen bereit zur Begrüßung und der Bambini Cup 2019 konnte beginnen..

Auf anderem Untergrund wie Tags zuvor tat man sich bei den Spielen etwas schwerer als sonst und man mühte sich sehr aber das erste Spiel ging gegen unsere Freunde aus Dönberg leider 2:0 verloren,was aber nicht schlimm war weil alles Kinder trotzdem Spaß hatten und wild durch die Halle liefen…

Im weiteren Verlauf gab es noch weitere schöne und spannende Spiele, welche leider nicht mit Siegen belohnt werden konnten. Aber der spielerische Erfolg stand heute eh im Hintergrund,viel mehr freute man sich über zahlreiche positive Resonanz und viele positive Eindrücke der gastgebenden Mannschaften….

Hierbei gilt unser Dank den zahlreichenden helfenden Händen und vielen Spenden die diesen Tag zu einem wunderschönen und erfolgreichen Tag für uns Gemacht haben.

Ein Dank auch an Dirk Passen und Holger Plickert die das Turnier reibungslos haben ablaufen lassen… Danke Viele Grüße euer Bambini 1 Team

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü