TS Struck 1 bei Britannia Solingen

Im vorletzten Vorbereitungsspiel bei dem A Ligisten Britannia Solingen erzielte der TS Struck ein 2:2 unentschieden. In der ersten Halbzeit wurden wieder zwei individuelle Fehler bestraft in Form des 1:0 und 2:0. Die vielen Möglichkeiten jedoch die man selber hatte wurden ausgelassen und nicht eingenetzt. Britannia wurde spielerisch dominiert und bis auf die zwei Aussetzer kontrolliert.
In der zweiten Halbzeit wurden das weiterhin dominante und druckvolle Auftreten, durch sehenswerte Treffer von Sinan Ceyhan und Mefa Er zum 2:2 Endergebnis belohnt. Gegen Ende der Partie hatte Salvatore Campisi, Edi Bouzhala und Andi Popaj noch die eine oder andere gute Möglichkeiten um den Siegtreffer zu erzielen. Leider scheiterten sie am gegnerischen Torwart oder an der Latte.
Das letzte Vorbereitungsspiel findet am nächsten Sonntag um 15 Uhr auf Struck gegen den WSV 2 statt.

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü