Bambinis erfolgreich in Hückeswagen

Heute haben wir uns wieder getroffen um unser vorletztes Saisonspiel zu bestreiten. Wir waren zu Gast beim RSV Hückeswagen, die wir aus der Hinrunde nicht kannten….Leider hatten ein paar Kinder abgesagt so daß wir nur 3 Auswechselspieler zur Verfügung hatten… Man ging gespannt aber gut vorbereitet ins Spiel, da man trotz schlechtem Wetter gut trainiert hatte.

Man führte auch schnell 0:1 und 0:2 und man dachte jetzt wird es leichter und man wechselte wie immer aus…. Es lag aber nicht an den Auswechslungen das die Leistung der gesamten Mannschaft rapide in den Keller ging und alles was man vorher bzw. Letzte Woche gut gemacht war von jetzt auf gleich weg,man konnte nicht mehr stoppen,kein Pass kam an und quasi jeder Schuss war ein Treffer. .. So stand es zur Halbzeit leider nur 3:4… dann war es Halbzeit…. und man fragte bei etwas lauterer Stimme ob es den Kindern gefallen hat,es kam ein lautes Ja… Das war natürlich nicht die erwartete Antwort und man erklärte den Kindern das es ihre bisher schlechteste Halbzeit war. Man sprach den Kinder aber trotzdem weiter Mut zu und sagte das sie einfach wieder weiter einfachen Fußball spielen sollen…. gesagt,getan die Kinder hatten verstanden was gefordert wurde und zeigten endlich schönen und auch passsicheren Fußball gespielt was auch in Toren sichtbar wurde… Am Ende stand es dann 5:9 und man hatte den nächsten Saisonsieg auf dem Konto…

Ein weiteres Highlight war das nun auch unser Sturmtank Ben sein erstes Saisontor erzielt hat und leider per Videobeweis das zweite wieder zurückgenommen.. aber auch bei ihm sieht man von Woche zu Woche extreme Vorschritte wie bei der gesamten Mannschaft…

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü