Auswärtssieg bei der SSVg 06 Haan

IMG_4812Während im Kreis Remscheid keine Spiele stattfanden, machten die Strucker Frauen sich auf zum Auswärtsspiel gegen die SSVg 06 Haan. Aufgrund des Sieges der Haaner in der vergangenen Woche gegen die TGD Hilfen 2, war man gewarnt. Die Strucker gingen von Anfang an konzentriert zur Sache und verteidigten sehr hoch. So gelang es den Strucker einen hohen Druck auf den Gegner auszuüben. So schön so gut, was fehlte waren die Tore. Entweder der letzte Pass kam nicht an oder die Chancen wurden nicht konzentriert genutzt. Erst in der 34. Minute gelang Sonja Göttert das 0:1. Dies war auch gleichzeitig der Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Der Druck wurde größer und größer und somit war es nur eine Frage der Zeit, bis weitere Treffer fielen. In der 60. Minute erhöhte Nadine Dreßler. Die weiteren Treffer vielen in der 68. Minute (Sonja Göttert), 70 Minute (Nadine Dreßler) und in der 75. Minute dann der Endstand (0:5) von Melanie Simonis. Zu erwähnen ist, dass Nathalie Zech (nach längerer Pause) und Tabea Eckert (nach Verletzung) wieder zum Einsatz kamen.

Fazit: Ein ungefährdeter Sieg, der jedoch höher hätte ausfallen müssen !

Nächste Woche treffen die Strucker Frauen auf den GSV Langenfeld.

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü