Mit Moral bleibt die Frauenmannschaft weiter ohne Niederlage

Strucker Frauen entführen wichtigen Punkt aus Hilgen !

Das Team versuchte heute aus einer kompackten Abwehr heraus das Spiel zu kontrollieren. Dadurch das es das erwartete Spiel auf Augenhöhe wurde, kam es auf beiden Seiten zu wenigen Torchancen. Diese wenigen konnten jedoch auch nicht genutzt werden und somit ging es mit  0:0 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit ging es dann etwas härter zur Sache. Die intensiven Zweikämpfe führten dann schließlich zu einem umstrittenen Elfmeter gegen uns. Diesen konnte jedoch unsere Ersatz Torhüterin Melanie Simones parieren. Nach einer gegnerischen Ecke fiel dann leider das Tor fürs die TGD Hilfen 2 zum 1:0 ( 65. Minute). Die letzten 20 Minuten gab dann unser Team den Ton an. Leider konnte die Frauen 2 100%tige Torchancen nicht nutzten. In der 85. Minute bekam man dann einen Handelfmeter zugesprochen. Nervenstark konnte Vanessa Saxer diesen sicher verwandeln. Dies war dann auch der Endstand !

Fazit: Gerechte Punkte-Teilung

Das Team möchte sich auch bei bei den zahlreichen Anhängern, Familie und Freunden, die wieder in einer Vielzahl vor Ort waren, bedanken.

Jetzt heißt es nächsten Sonntag : ” Topsspiel der Frauen Kreisliga A – TS Struck gegen TSV Aufderhöhe”, Anstoß ist um 15 Uhr auf der Anlage Neuenhof

weiter Infos im Laufe der Woche erhalten Sie über: Facebook TS Struck 1919 1. Frauenmannschaft

12119681_906136582797647_387500136_o12082858_906136556130983_926719811_o12076647_906136559464316_1212983577_o12076428_906136569464315_1886056574_o

, , ,

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü