SV Heckinghausen : TS Struck Remscheid

Am Samstag ging es zum Freundschaftsspiel nach Heckinghausen. Zwischen Heckinghausen und Struck besteht schon seit ein paar Jahren ein sehr guter Kontakt. Es gab schon zahlreiche Begegnungen zwischen den beiden Mannschaften die immer sehr fair und spannend waren. Da das Bergische Wetter die Plätze in Remscheid unbespielbar machte kam die Einladung den Struckern sehr recht. Das Wetter in Wuppertal war jetzt kein Traum aber zum Fußballspielen reichte es alle mal. Die mitgereisten Spieler waren sehr motiviert heute ein gutes Spiel zu zeigen. Ohne 4 bestritt man diese Partie und so entstand auch eine etwas andere Aufstellung. Aber auch wenn die Jungs so noch sehr wenig zusammen gespielt haben entstanden sehr schöne Spielzüge, Kombinationen und Torchancen. Heckinghausen kämpfte sehr um jeden Ball was dem heutigen Schiedsrichter nicht immer gefiel und es so oft Freistoß für Struck gab. Auch hier zeigten die Jungs schöne Varianten und Torabschlüsse. Für die Tore heute waren Yannick, Gagi und David verantwortlich. Auch andere Spieler hatten gute Möglichkeiten sich in die Torschützenliste ein zu tragen aber es fehlte etwas das Glück und fehlende Kommunikation. Dafür konnten sie sich anders sehr positiv hervorheben. Am Ende konnte man die Partie, nachdem es zu Pause 2:2 stand, doch noch recht deutlich gewinnen. Das Team ist auf einem sehr guten Weg sich zu entwickeln. Am nächten Wochenende steht nichts auf dem Programm aber dann geht es am Karnevalswochenende (6.2.) zum VFB Marathon, der zum Hallenturnier eingeladen hat.

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü