Start der 2. geglückt

Endlich ging es los.

Unsere 2. musste gegen Klausen ran und wo man noch eine Rechnung offen hatten. Hier wollten man die Hinspielniederlage wett machen.
Es ging auch gut los, die Strucker machten von Anfang an Druck sodass man nach 10min durch Daniel Wegner 1:0 in Führung ging und in der 17. Minuten durch Hakan Ugrulu den Vorsprung auf 2:0 ausbaute. Aber die Klausener gaben nicht auf und kamen zum 2:1 in der 30 Minute durch Kevin Fuhrmann. So ging es auch in die Halbzeit. Nach der Halbzeit ging es hin und her aber dann in der 70, 72 und 74 Minute fiel das 3:1, 4:1 und 5:1 durch Wegner, Ötztürk und Scavello. Da haben die Strucker gedacht man ist durch, aber Kevin Fuhrmann machte in der 77 und 84 Minute das 2:5 und 3:5. Die Strucker spielten konzentriert weiter und kamen in der 86 Minute zu einem weiteren Treffer. Daniel Wegner erzielte sein drittes Tor zum 6:3. Durch einem abgefälschten Schuss von Mikail Ekinci in der 89. Minute gewonnen die Strucker 7:3. Der Anfang ist gemacht für die Rückrunde und die 2. Mannschaft will den Schwung weiter mitnehmen und es allen Kritikern zeigen das sie es schaffen kann in der B Liga zu bleiben und nicht wie Anfang der Saison gesagt wurde das sie direkt wieder absteigen.

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü