Sieg unserer E3 im Meisterschaftsspiel gegen SV 09/35 Wermelskirchen

Unsere E3 gelang es drei wichtige Punkte aus Wermelskichen mitzunehmen. Da sich leider unser Kapitän Eron beim letzten Spiel gegen Marathon verletzte, musste das Trainerteam die Mannschaft vor dem Spiel gegen SV 09/35 Wermelskirchen umstellen. Trotz der mehreren Positionswechsel war unsere E3 von der ersten Minute an das bessere Team und hat die Führungsrolle im Spiel direkt übernommen. In der 9 min. gelang es den Struckern durch ein Tor von Devrem, welches er durch einen super Pass über Außen von Lawand aufgelegt bekam, 1-0 in Führung zu gehen. Durch einen Standardfehler von uns glichen die Gegner in der 25 min zum 1-1  aus. Nach dem Ausgleich versuchten die Strucker das Heft wieder in die eigene Hand zu nehmen und drängten auf das Führungstor. Unsere E3 vergab innerhalb weniger Minuten viele 100% Chancen. Die Erlösung kam aber dann in der 50 min durch Muhsin der zu einen Solo anlief und über Außen mit einem Super-Schuss den ersehnten Siegtreffer zum 2-1 für uns erzielte. Trotz der schlechten Platzverhältnisse ist das Trainerteam sehr zufrieden mit der Leistung des Teams. Nur eine Kleinigkeit hatte der Trainer Iriad nach dem Spiel dann doch zu beklagen: “Mit den höhe des Ergebnisses bin ich nicht ganz zufrieden, das Spiel hätte viel höher für uns ausfallen müssen. Aber am Ende sind die drei Punkte sehr wichtig.”

Aufstellung : Mahmoud, Maurice, Albion, Furkan, Manaf, Devrem, Burak, lawand, Besir, Muhsin

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü