F2-Jugend spielt sich in einen Rausch!

12:0 gegen SV Wermelskirchen

Am Samstag zur schönsten Mittagszeit empfing der jüngere Jahrgang der F-Jugend, den Gast aus Wermelskirchen. Der Nachwuchs aus der Nachbarstadt reiste mit einer Mannschaft von Mischjahrgängen an.

Äußerst motiviert und mit gewohnter Taktik starteten die Kids in die Partie. Kurz nach Beginn fiel dann auch bereits das erste Tor. Konzentriert blieben die Youngsters dran, so dass auch unmittelbar weitere Treffer für die Strucker fielen. Mit insgesamt 9:0 gingen die Kids dann in die Pause. Hochverdient, da alle Spieler Ihre Aufgaben fantastisch umgesetzt haben und zu jederzeit den Gegner unter Druck setzten, so dass u.a. ein Eigentor durch eine “scharfe” Ecke resultierte.

In der 2. Halbzeit stand ein Taktikwechsel an. Die Coaches wollten nun den Rollentausch im Team, damit sich die Klasse und die Vielseitigkeit der Mannschaft weiter ausprägt. Die Defensive wurde zur Offensive, die Offensive zur Defensive. Wer nun glaubte, dass dadurch weniger Qualität im Spiel der F2 zu finden war, wurde eines Besseren belehrt. Konsequent spielten die Kids den Stiefel runter und schossen weitere Treffer zum Endstand von 12:0. Ein fantastisches Spiel, dass sich insbesondere durch die Fairness auf beiden Seiten auszeichnete.

Es spielten: Max, Lucas, Leon, Eldan(2), Ilias (C)(2), Adam (6), Juju (1), Cavit, Ben, Jonas,

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü