Kooperation trägt erste Erfolge

2 Standorte – 1 Schule –1 Mannschaft

Auch in diesem Jahr gelang es der GGS Dörpfeld / Struck, aus Haupt- & Teilstandort eine Mannschaft zusammen zustellen, die gemeinsam kämpfte und sich den Titel nach langer Zeit holte.

Normal sagt man ja, alle guten Dinge sind 3, aber in diesem Jahr strahlt die 2 über Allem. Weshalb? Nehmen wir die 2 Brüder Farid und Wahid, die das Team mit ihrem Willen und ihrer Einsatzbereitschaft mehr als prägten und um jeden Ball kämpften. Der Mannschaft gelang es, nur 2 Gegentore in Vor- und Endrunde zu kassieren.

Den Funken den die Mannschaft auf dem Feld entfachte, zündete auf den Rängen. Eltern, Lehrer, Fans und ihre Cheerleader feuerten die Mannschaft unermüdlich und lautstark an. Alle fieberten und litten, denn die Spiele waren nichts für schwache Nerven. Nehmen wir das Spiel gegen die KGS Franziskus, als 7 Sekunden vor Ende, der Siegestreffer fiel. Zusätzlich konnten Halbfinale und Finale, erst durch ein 7m- Schießen entschieden werden. Als ob das nicht schon genug Drama war, konnten diese nicht mal nach 5 Schützen entschieden werden und so ging es im Wechsel weiter.

Am Ende gewann die GGS Dörpfeld verdient den S-Cup 2019, auch wenn beim 7m-Schießen, nicht nur Können zählt, sondern das Glück dazu gehört.

Team Dörpfeld

Spieler: Dilek, Semi, Robin, Mike, Ilias, Louis, Endri, Jonas, Wahid, Farid, Alexander, Burak, Eldan

Trainer: Gavin, Patrick

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü