Heute haben wir uns zu unserem letzten Saisonspiel in Pohlhausen getroffen

Die Wetterbedingungen waren sehr nass und kalt was es den Kindern auf dem ungewohnten nassen neuen Rasen in Pohlhausen nicht leicht machte…. Nach kurzer Eingewöhnungszeit traf unser kleiner Mohammed zum 1:0 und 2:0. Darauf nahmen  wir Jonas runter weil wir dann auf zwei 5 er Blöcke umgestellt haben. Nach gespielten 10 Minuten wechselten wir den ersten Block aus und der zweite 5 er Block kam rein….Der erste Block ging schnell zum aufwärmen in die Kabine und der zweite spielte weiter und erzielte in kurzen Abständen durch einen schönen Pass durch Jonas das 3:0 und durch Ivan das 4:0. Dann war Halbzeit und alle wärmten sich in der Kabine auf… Nach der Aufwämphase begann der erste Block und der Torreigen wurde durch Mats, Mohammed, Mohammed, Joel, Mohammed fortgesetzt ehe der zweite Block den Endstand durch Ivan zum 10:0 herstellte….

Alles in allem ein gutes und schönes Spiel unserer Jungs, trotz bescheidenem Wetter und ungewohntem Untergrund… Für uns Trainer auch noch ein Schönes Spiel da wir Walter Böse unseren Kreisjugendvorsitzenden von unserem Erlenten überzeugen konnten und besiegen….

Somit sind wir nach dem letzten Spiel der Hinrunde weiter ungeschlagen nach Spielen:

Gegen Dabringhausen 19:2

In FC Remscheid 6:2

In Bergisch Born 4:4

In Hackenberg 9:2

Gegen Dahlhausen 13:0

Gegen Hasten 15:0

In Pohlhausen 10:0

Und mit wahnsinnigen

76:10 Toren 👍👍

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü