Frauenteam sorgt für Überraschung beim Aufstiegskandidaten !

Mit mannschaftlicher Geschlossenheit zum
unerwarteten Punktgewinn !

Trotz vielen Ausfällen fuhr man motiviert und gut gelaunt nach Langenfeld. Wir versuchten unser Glück in der Defensive. Man machte die Räume sehr eng so das der Gastgeber nicht so ins Spiel kommen konnte. Wen die Langenfelder mal durch kamen stand unsere gut aufgelegte Torhüterin Kathrin Rothmann, die mehrere klare Torchancen zu Nichte machte. So ging es mit 0:0 in die Halbzeit.

Nach dem Wechsel geritt man schnell durch einen Elfmeter in Rückstand. Die Mannschaft gab jedoch nicht auf und kam durch eine starke Einzelleistungen von Milo zu einem Elfmeter. Dieser wurde sicher durch Sonja Göttert verwandelt. Danach wurde der Druck der Gastgeber immer größer und nach einem Weitschuss gingen der Favorit kurz vor Schluss mit 2:1 in Führung. Aber wer denkt das warst der wurde eines besseren belehrt. Nach einem Konter stand Nina Scharwächter alleine vor dem Torhüterin und vergab. Sie erkämpfte sich jedoch den Ball zurück und schoss dann aus halblinker Position in den rechten Winkel ! Nach weiteren 2 Minuten Abwehrschlacht war das Spiel aus und es gab kein halten mehr.  Spielerinnen, das Trainerteam und die mitgereisten  Freunden/ Familie freuten sich überschwänglich über die tolle Leistung.

Fazit: Klasse kämpferischen wie taktische Leistung von der ganzen Mannschaft. Zu erwähnen ist, dass Melanie Peters und Chantal Kahala ihren Einstand im Bezirksligateam gaben.

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü