F2-HARTUMKÄMPFTER SIEG

Am Samstag trafen wir im 2. Quali-Spiel am Neuenhof auf den BV Burscheid. Nach dem das 1. Quali-Spiel zuvor gegen den RSV Hückeswagen wegen nicht antreten des Gegners zu unseren Gunsten gewertet wurde, war endlich Fußballspielen angesagt. Wir Trainer mussten aus persönlichen Gründen und krankheitsbedingt auf Tristan, Dorian und die Zoe verzichten.

Vor dem Spiel wussten wir, dass das Spiel nicht einfach werden würde, weil es für uns das erste Pflichtspiel gegen eine 2009er-Mannschaft war. Daher war der Respekt vor dem Gegner vor dem Spiel groß – und das merkte man unseren Jungs auch sofort an. Die ersten Minuten gingen an den BV Burscheid. Jedoch gingen wir in Führung (1:0), so dass wir von Minute zu Minute uns mehr zutrauten. Durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr konnte jedoch der Gast den verdienten Ausgleich (1:1) erzielen.  Wir ließen uns davon nicht beirren und spielten weiterhin nach vorne und konnten uns mit der erneuten Führung (2:1) belohnen. Durch eine unnötige „Vorlage“ an den Gegenspieler (mit Traumtor), konnte der Gast aus Burscheid erneut ausgleichen (2:2).  Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause.

In der Halbzeitpause wurde die Aufstellung umgestellt, was zu Beginn der 2. Halbzeit für anscheinend etwas Verwirrung sorgte, was Burscheid gut ausnutzen und 2:3 in Führung gingen konnte. Danach war es eine Willenskraft und tolle kämpferische Leistung der Jungs die erneut durch Umstellungen wieder ins Spiel finden sollten. Es wurde um jeden Ball gefightet und sogar versucht schönen Fußball zu spielen. Zur Belohnung für diese Kraftaktion fiel nicht nur der Ausgleich (3:3), sondern auch wieder die Führung zum 4:3. Die Jungs spielten weiter nach vorne und drängten den Gegner förmlich zu Fehlern. Die Entscheidung im Spiel war dann das 5:3 – SIEG!

Am Ende war es ein hartumkämpfter aber im Großen und Ganzen verdienter Erfolg. Es liegt noch viel Arbeit vor uns. Der Anfang ist gemacht. Jetzt heißt es weiterhin gut trainieren und schauen was am Ende der Quali bei rauskommt. Am Sonntag ging es für die Kids nach Leverkusen in die BayArena. Belohnung für die Meisterschaft 2016/2017. Sonderbericht folgt.

TS STRUCK F2 vs BV Burscheid 5:3 (2:2)

Es spielten: JAYDEN©(TW), MUSAB ALI, ENDRI(2), ENRICO, BERAT(1), EMIR, B. EFE, LOUIS, UMAY(2), MAXIM, EFE

Nächstes Quali-Spiel am 23.09.2017 – 15:45 Uhr TG Hilgen vs TS STRUCK

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü