E3 siegt gegen BV Burscheid 2

In der ersten Halbzeit hat das Team total geschlafen. Durch Besir gingen die Jungs in der 10min in Führung, allerdings fiel kurz danach das 1-1. Besir erhöhte auf 2-1 in der 23 min (Halbzeitstand 2-1).
In der zweiten Hälfte war das Team dann wach und erhöhte gleich hintereinander auf 5-1.  Die Mannschaft powerte weiter vor und erhöhte durch zwei Kopfballtore von Manaf auf 7-1. Die Gegner verkürzten nochmals auf 7-2, jedoch blieb die Mannschaft konstant und holte das Spiel schließlich mit 10-2 nach Hause.

“Es war zwar ein hoher Sieg, dennoch hätte es allerdings etwas schöner sein können”, so der Trainer. “Zu Gute halte ich der Mannschaft jedoch das Spiel von Dienstag gegen Wermelskirchen, die sich dort ordentlich ausgepowert haben und nun ein wenig die Kraft fehlte”.

Es spielten: Mahmoud, Eron, Furkan, Besir, Muhsin, Manaf, Devrem, Burak, Albion, Elmedin, Lawand

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü