E3 -“Der Glaube an sich selbst und an das Team kann Berge versetzen.”

Genauso war es heute im Topspiel des 6. Spieltages. Wir hatten den VfB Marathon (vor dem Spiel ungeschlagener Tabellenführer) zu Gast am Neuenhof. In der Woche im Training hatten wir uns gut auf dieses Spiel vorbereitet. Viele Gespräche haben stattgefunden um vor dem “mächtigen” Gegner zu warnen aber keine Angst zu haben. Mit Respekt und hochmotiviert fingen wir das Spiel an. Es sollte keine Spielminute dauern bis wir mit 1:0 in Führung gingen. Dieses frühe Tor gab uns mehr Mut und von Minute zu Minute beherrschten wir die Partie. Die Gäste aus Reinshagen sollten heute nur mit Distanzschüssen auffällig werden. So fiel auch 5 Minuten vor der Halbzeit der Ausgleich zum 1:1. Wir ließen uns durch dieses Tor nicht von unserer Linie abbringen weiter nach vorne zu Spielen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff gingen wir erneut in Führung. Mit dem 2:1 ging es in die Halbzeitpause. Weitere Motivationsreden führten dazu, das wir die 2. Halbzeit genauso euphorisch und konzentriert anfingen wie die 1. Halbzeit. Wir hatten uns vorgenommen mit dem 3:1 mehr Sicherheit und Ruhe ins Spiel zu bringen. Dieses gelang uns dann in der 31. Spielminute. 3 Minuten später kam dann die Entscheidung und das Knockout für die Gäste. Ein schöner Treffer nach einer im Training einstudierten Ecke brachte das 4:1. Am Ende hieß es 5:1 für uns. Ein tolles engagiertes Spiel unserer Jungs, was sehr viel Hoffnung und Freude auf die nächsten Spiele macht. Dem VfB Marathon danken wir für ein faires Spiel.
An dieser Stelle ein besonderes DANKESCHÖN an unsere Eltern, speziell Mütter, für die tolle Unterstützung. 
Nächsten Samstag geht es weiter. Wir sind zu Gast beim Nachbarn Tura-Süd. Anstoss 11 Uhr.

TS STRUCK E3 vs VfB Marathon E2 5:1 (2:1)

Es spielten: Jayden, M.Ali, Tristan(2), Dani, Berat(1), Emir(1), B.Efe, Louis, Endri(1), Ömer

Bericht von P.Hochkeppler

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü