E1: Revanche gegen Tura Süd eindrucksvoll geglückt!!!

Nachdem wir vor einigen Wochen eine äußerst unglückliche und unnötige Niederlage im Pokal gegen Tura Süd einstecken mussten, wollten die Strucker heute ein besseres Ergebnis erzielen. Die Vorzeichen standen nicht Optimal da unser Torwart Jonas verhindert war und Ben nun ins Tor musste (wollte). Die Abwehr und das Mittelfeld wurden ebenso etwas umgestellt. Es dauerte einige Minuten bis wir ins Spiel fanden doch von diesem Moment an bestimmte man die Partie. Es folgten Tore zur 3 zu 0 Halbzeitführung. Man konnte nichts bemängeln sollte aber dennoch auf der Hut sein in der zweiten Halbzeit. Diesmal machten wir es in der zweiten Halbzeit besser als im Pokalspiel. Vor allem liessen wir uns durch das permanente reinrufen des Gegner nicht beirren und spielten konzentriert, zweikampfstark und mit Spielfreude unser Spiel zu Ende.Am Ende hieß es hochverdient 7 zu 0 für Struck und die Revanche war mehr als geglückt. Glückwunsch zu einem tollen Spiel mit tollen Toren.

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü