D Junioren verliert gegen FC Remscheid

Individuelle Fehler und verletzungsbedingte Umstellungen führten auf die Verliererstraße

Nachdem unser Team bereits im Hinspiel trotz ordentlicher 1. Halbzeit klar verloren hatte, nahm man sich nun einiges vor. Nach gutem Beginn führte ein individueller Fehlpass (direkt zum Gegner) in der eigenen Vorwärtsbewegung zum Führungstreffer des FCR. Ein Schock der erstmal verdaut werden musste. Die Jungs gaben sich aber nicht auf und erspielten sich einige gute Möglichkeiten. Mit dem 0 zu 1 ging es dann auch die Pause. Mit neuer Motivation sollte die 2. Halbzeit angegangen werden. Es musste in der Abwehr umgestellt werden. Luca Joel rückte nach hinten ins Zentrum. Leider wurde nach einem Foul an unserem Torwart Luca ( der dadurch verletzt Ausschied ) zum Unverständnis aller Strucker auf Tor für den FCR statt auf Freistoß für Struck entschieden. Luca Joel übernahm nun die Torwartposition ( was er auch gut machte ) und Mert der sein erstes Spiel für Struck machte ( hier auch viele gute Aktionen zeigte ) rückte nach hinten ins Zentrum. Die vielen Umstellungen im Team bewirkten einen Bruch im Strucker Spiel. Dennoch konnte Mohammed nach einem feinem Angriff auf 1 zu 2 verkürzen. Kurz vor Schluss hieß es dann auf den Ausgleich drängen. Mert sollte wieder offensiver agieren um nochmal Schwung ins Angriffsspiel der Strucker zu bringen. Leider war dies nicht von Erfolg gekrönt. Der FCR nutzte das Risiko und die Umstellung der Strucker eiskalt aus so dass sie noch zwei weitere Tore zum Endstand von 1 zu 4 markieren konnten.

 

Fazit: Insgesamt merkt man, dass es im Team ruhiger geworden ist. Individuelle Fehler können immer passieren führen aber manchmal eben auch zur Veränderung eines Spielverlaufes. Jetzt heißt weiter trainieren versuchen Fehler abzustellen und weiter als Team die nächsten Aufgaben angehen.

Es Spielten: Luca (TW/C), Ömer, Luca Joel, Mert, Quentin, Danyel, Leon, Ahmet, David, Mohammed (1), Anouar.

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü